© 2018 - Alle Bilder von Horst Doering

Die Schlossinsel, bis 1984 im Besitz des Landes Schleswig-Holstein und jetzt im Eigentum der Stadt Barmstedt, wurde 2017 in das Städtebauförderungsprogramm Denkmalschutz aufgenommen.

Sanierung und ein tragfähiges Nutzungskonzept werden diskutiert. Wie schwierig es ist, zu entscheiden, welche historische Schicht sichtbar gemacht werden sollte, um ihrer fast 900-jährigen Geschichte gerecht zu werden, welche Nutzungen angemessen sind, dürfte jedem klar sein, der sich hier mit den heute sichtbaren und unsichtbaren Zeichen der Vergangenheit beschäftigt.

Der Förderverein Schlossinsel hat sich zur Aufgabe gemacht, für diesen Ort Ideen und finanzielle Unterstützung zu mobilisieren. Er möchte helfen, diesen historisch überlieferten Schatz angemessen weiter zu entwickeln und für die Menschen in Barmstedt und der Region nutzbar zu machen.

 

Der städtische Haushalt und die öffentlichen Fördermittel reichen nicht aus, um die Schlossinsel und unser Museum neu zu gestalten. Der gemeinnützige Förderverein wirbt um private Spenden, um die Vorhaben auf der Insel zu realisieren, die sonst nicht möglich wären.

Spendenformular

Bitte klicken Sie auf das Symbol, um das Formular zu öffnen.

Spendenformular

Bitte klicken Sie auf das Symbol, um das Formular zu öffnen.

Beitrittserklärung

Bitte klicken Sie auf das Symbol, um das Formular zu öffnen.